Hardwareanforderungen

Beispielkonfiguration für einen "kompletten Arbeitsplatz" zur Verwendung jedes exocad-Produkts

  • CPU: Intel Core-i9 11900k / AMD Ryzen 9 5900X
  • RAM: 16GB DDR4 non ECC
  • Grafik: Nvidia RTX 2060 oder RTX 3070 (6GB GDDR6) / AMD Radeon RX 5600 XT oder 6700 XT (6 GB GDDR6)
  • Bildschirmauflösung: WQHD (2560x1440), empfohlen: UHD (3840x2160)
  • Leistung: 750+ Watt

Minimale Hardware-Konfiguration zur Ausführung von exocad DentalCAD

  • CPU: Quad-Core und 2.8 Ghz
    Hinweis: AMD Ryzen ZEN2 CPUs, z.B. AMD Ryzen 7 3700X oder 3900X, werden nur in der Version 2.3 mit mindestens EngineBuild 7174 (von exocad im August/September 2019 veröffentlicht) und neueren Versionen unterstützt.
  • RAM: 4GB
  • Grafik: Eigene Nvidia oder AMD Radeon GPU mit mindestens 1 GB Grafikspeicher, OpenGL 4, DirectX 11.1, Shader Model 5 und einem Grafiktreiber von August 2017 oder neuer.
  • Bildschirmauflösung: 1080p (1920x1080 oder höher)
  • Leistung: 450 Watt

Minimale Hardware-Konfiguration zur Ausführung von exoplan

  • CPU: Quad-Core und 2.8 Ghz
  • RAM: 8GB
  • Grafik: Eigene Nvidia or AMD Radeon GPU mit mindestens 2 GB Video-RAM, OpenGL 4, DirectX 11.1, Shader Model 5 und einem Grafiktreiber von August 2017 oder neuer
  • Bildschirmauflösung: 1080p (1920x1080), wenn eine DPI-Einstellung von 100% verwendet wird. Wenn Sie eine höhere DPI-Einstellung verwenden, ist eine höhere Auflösung erforderlich.
  • Leistung: 450 Watt

Besondere Grafikkartenanforderungen für PartialCAD

  • Die Software funktioniert nur mit Grafikkarten von Nvidia und AMD Radeon.
  • Mindestens 2 GB Grafikspeicher sind erforderlich (vorzugsweise 3 GB). Ein minimales CUDA Level von 3.0 oder OpenCL 1.2 ist ebenfalls erforderlich. (Liste von CUDA Levels verschiedener Grafikkarten).
  • Ältere Nvidia Chips oder Einstiegsmodelle funktionieren unter Umständen nicht richtig oder führen zu schlechter Leistung.
  • Intel-integrierte Grafikchips werden für PartialCAD nicht unterstützt.

Besondere Grafikkartenanforderungen für DICOM Viewer

  • Nvidia oder AMD Radeon Grafikkarten mit 1,5GB Video RAM oder besser

Besondere Grafikkartenanforderungen für ChairsideCAD

  • Zusätzlich unterstützt wird Hardware mit einem Intel GPU (HD 4600 oder besser) mit mindestens 1 GB Grafikspeicher, OpenGL 4, DirectX 11.1, Shader Model 5 und einem Grafiktreiber von August 2017 oder neuer.


Softwareanforderungen

Betriebssystemanforderungen für jedes exocad-Produkt in der aktuellen Version seit 2016

  • Microsoft Windows 8.1 64 bit Version
  • Microsoft Windows 10 Pro (Versionen 1809, 1909, 20H2, 21H1, 21H2) 64 bit version.


Betriebssystemanforderungen für DentalCAD 3.0 Galway Service Release 1 und ChairsideCAD 3.0 Galway (beide seit 2021):

  • Microsoft Windows 8.1 64 bit version
  • Microsoft Windows 10 Pro (versions 1809, 1909, 20H2, 21H1, 21H2) 64 bit version
  • Microsoft Windows 11 version 21H2

.Net Anforderungen

  • Microsoft .NET Framework 2.0
  • Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 und später
  • Microsoft .NET Framework 4.7.2 oder 4.8

Beachten Sie, dass in Windows 8 und 10 die Installation des .Net 3.5 SP1 Framework aufgrund von Microsoft-Beschränkungen nicht über Installer .NET 3.5 SP1 erfolgen kann. Um die Installation korrekt auszuführen, prüfen Sie bitte die Checkboxen im Menü "Eigenschaften" Ihres Betriebssystems. Für mehr Informationen besuchen Sie https://msdn.microsoft.com/en-us/library/hh506443(v=vs.110).aspx


PDF Reader


Peripherie/Human Interface Devices (HID)

  • Standard-Computertastatur erforderlich
  • Standard-Computermaus erforderlich
  • Multitouch-Bildschirm optional/unterstützt (nicht für exoplan)
  • 3D-Maus (3D connexion) optional/unterstützt. Hier finden Sie eine Liste unterstützter 3D-Mäuse: https://3dconnexion.com/spacemouse/. Spezielle LED/bildschirmbezogene 3D-Maus-Makros/Buttons werden nicht unterstützt.
  • 3D-Maus (SpaceController) optional/unterstützt. Hier finden Sie eine Liste unterstützter 3D-Mäuse: http://www.spacecontrol.de. Spezielle LED/bildschirmbezogene 3D-Maus-Makros/Buttons werden nicht unterstützt. exocad DentalCAD 2.2 Valletta ist erforderlich.
  • Ein freier USB-Slot ist erforderlich, um den USB-Lizenzkopierschutzdongle anzuschließen (HID Device).
  • Generell wird eine Internetverbindung empfohlen. Für Mietlizenzen ist eine permanente Internetverbindung erforderlich.

exocad und Mac

Die exocad Software ist nur für Windows basierte Systeme entwickelt worden, alle Virtuellen Maschinen Umgebungen darunter fällt auch Paralells werden nicht unterstützt. Falls Sie einen Mac nutzen möchten, müssen Sie Windows mittels Bootcamp installieren die einen Intel Mac erfordert. Darum müssen Sie sich dann aber selbst kümmern, darunter fällt unser Support nicht.
Hinweis: Apple Silicon (M.x Chip) Macs unterstützen Windows nicht über Bootcamp.
Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die Mindestanforderungen an die Hardwarekonfiguration erfüllen, um die Software gemäß den Informationen auf dieser Seite auszuführen. Weiteren Support für Updates von MAC etc können wir dann aber auch nicht weiter unterstützen.