Visualisierung der Durchdringungen / Abstände zum Antagonisten oder Nachbarzähnen

WarningDiese Seite dokumentiert die exocad Software-Releases ab 2015. Zur Dokumentation älterer Versionen


Um den Abstand (oder die Durchdringung) zu Antagonisten zu visualisieren, nutzen Sie den CAD-Button "Show Distances" (Abstände anzeigen). Es öffnet sich daraufhin ein Fenster, das die Abstände zum Antagonist für jede Restauration anzeigt. Die dabei verwendete Farbskala stellt sich dabei so dar:

Distance to Antagonist Scale - NEW.PNG

Unter Verwendung des Dropdowm-Menüs [1] können Sie sich weitere Einstellungen anzeigen lassen:

Show distances - with Dropdown - NEW.PNG

Schieber [2] regelt die Farbskala, dargestellt im oberen Fehlfarbenbalken. [3] zeigt den ersten Wert, die maximale Durchdringung (oder kürzeste Distanz) für die aktuelle Mausposition. Sie können die Checkboxen [4] verwenden, um die Visualisierung für Abstand/Durchdringung zum Antagonisten und zu Nachbarzähnen aktivieren/deaktivieren. Sie können zwischen der Visualisierung von Durchdringung und Visualisierung des Abstands wechseln, indem Sie das Bedienelement [5] öffnen.

Show distances + Show intersections - with Dropdown - NEWPIC.png


TipSie können auch Abstand/Durchdringung zu gesunden Zähnen (d.h. auf Scandaten) durch das Aktivieren der Checkbox Include healthy teeth [8] (auch gesunde Zähne markieren) im Dropdown-Menü visualisieren. Sie können außerdem die verschiedenen okklusalen Kontakte in dynamischer Okklusion hier in Liste [5] sehen, wenn Sie den Virtuellen Artikulator verwenden.

Um jegliche Visualisierung auszublenden, klicken Sie auf den CAD-Button "Show distances" (Abstände anzeigen).


TipLesevorschlag: Erweiterte Optionen